Professionelle 3D Brille rot/cyan


finepix real 3d w1

Bei dieser 3d-Brille handelt es sich um eine sogenannte Anaglyphenbrille, die den 3d-Effekt durch Farbfolien realisiert.

Dabei filtern die Farbfolien jeweils das Teilbild heraus, das für das andere Auge bestimmt ist. So wird jedem Auge ein genau auf dieses abgestimmtes Teilbild präsentiert, das unser Gehirn schließlich zu einem einzigen, räumlichen Bild zusammensetzt.

Der besondere Vorteil dieser Art von 3d-Brillen liegt nun darin, dass sie sowohl sehr preiswert als auch überaus kompatibel mit verschiedenen Medien zur Darstellung sind. So benötigt man etwa keinen speziellen Bildschirm oder Fernseher um den 3d-Effekt zu bewundern und kann darüber hinaus die 3d-Bilder ohne weiteres ausdrucken und anschließend betrachten. Andere Technologien wie Shutter- oder Polarisationsbrillen stellen hier größere Anforderungen.

Aber auch die Nachteile sollen hier nicht verschwiegen werden. Die Farbfolien haben ihre Auswirkungen auf die Farbqualität der Wiedergabe. Wer also 3d-Inhalte in brillanter Farbqualität genießen möchte, sollte sich lieber eine Shutterbrille zulegen, wie z.B. die LCD-Brille, die im NVIDIA 3d Vision Kit enthalten ist.

Besonders gut geeignet ist diese Brille also für Leute, die günstig und mit wenig Aufwand 3d-Inhalte genießen möchten und gerade auch für diejenigen, die sich eine Vorstellung von den 3d-Fähigkeiten der NVIDIA Grafikkarten machen möchten ohne dabei viel Geld zu investieren (weiter Informationen hierzu, siehe unten bei 3d mit 3d Vision Discover).

 

Merkmale

Gestell: schwarzer Kunststoff, Scharnierbügel, faltbar
Gläser: 3D-Filterscheiben in Kombination rot/cyan


Weitere Information: